Aktuelles



Barrierefreier Zugang zu den Sozialräumen und Einbau von energiesparenden Fenstern

Im Rahmen der Förderung durch das Leader-Programm haben wir uns mit einem Kombiprojekt beworben. Zum einen fehlte von je her ein barrierefreier Zugang zu den Sozialräumen des Reitvereins. Weiterhin waren immer noch energetisch katastrophale Aluminumfenster verbaut. Wir bekamen die Förderzusage und konnten das Vorhaben binnen 4 Wochen mit Unterstützung der Firmen Marpe und Heckmann umsetzen.


Stallumbau 2018

Veränderungen im Bereich des Tierschutzes hinsichtlich der Boxengrößen für Pferdeställe machten es notwendig, die vorhandenen Boxen teilweise umzubauen. In Eigenleistung der betroffenen Einstaller wurden in einem stillgelegten Reitstall im Raum Wiesbaden gut erhaltene Boxenfronten und Trennwände ausgebaut, aufgearbeitet und an unsere vorhandenen Räumlichkeiten angepasst. Die Trennwände wurden komplett in Eigenleistung gebaut und maßgeschneidert.


Zisterne

Um unseren enormen Wasserbedarf für die Platzbewässerung nicht nur aus dem Wassernetz zu stemmen zu müssen, kauften wir in 2017 eine 25.000 Liter Zisterne. Diese wurde im Juni 2018 an der Reithalle eingegraben. Um unabhängig beim Bewässern des Platzes zu sein, wurde außerdem ein 5.000 Liter "Güllefass" angeschafft, mit dem die Bewässerung aus eigener Kraft bewältigt werden kann.

Der Erdaushub, der bei dieser Maßnahme anfiel, wurde verwendet, um unsere Wege zu den Weiden neu zu befestigen.